Reittherapiezentrum Heidhof

Die Reittherapie / Hippotherapie ist eine seit Jahrhunderten genutzte Therapieform. Das Pferd überträgt durch den engen Kontakt dabei 90-110 dreidimensionale Schwingungsimpulse pro Minute auf den Patienten, welche dem Gang eines erwachsenen Menschen entsprechen.

Es wirken Zentrifugal-, Beschleunigungs- und Bremskräfte während der Krankengymnastik auf dem Pferd. Indem das Reiten den Menschen immer ganzheitlich anspricht, sodass sich Körper und Seele im Einklang befinden können, wirkt es harmonisierend, lindernd und vorbeugend. Es schenkt darüber hinaus Lebensfreude, hilft die Persönlichkeit zu entwickeln, fördert die soziale Kompetenz und stärkt das Selbstbewusstsein.

Reitherapiezentrum Sailauf
Heidhof o.N. • 63877 Sailauf

06021 - 501 111
Schreiben Sie uns

Öffnungszeiten
Termine nach Vereinbarung

ÜBER UNS

Das Reittherapiezentrum besteht seit dem 31.Mai 1996. Der Heidhof liegt am Rande von Sailauf im Naturpark Spessart. Er ist eingebettet in eine landschaftlich besonders reizvolle Umgebung. In unserem Reittherapiezentrum leben 15, nach Horsemanship ausgebildete, Therapiepferde.

DAS THERAPEUTISCHE REITEN

Die Reittherapie / Hippotherapie ist eine seit Jahrhunderten genutzte Therapieform. Das Pferd überträgt durch den engen Kontakt dabei 90-110 dreidimensionale Schwingungsimpulse pro Minute auf den Patienten, welche dem Gang eines erwachsenen Menschen entsprechen. Es wirken Zentrifugal-, Beschleunigungs- und Bremskräfte während der Krankengymnastik auf dem Pferd.

25.01.2017

Golf-Trainingseinheit

Heute Abend die letzte Trainingseinheit von Ann-Kathrin Lindner/ Golfproette in ...
Lesen
25.01.2017

Fortbildung mit Dr. Mosetter

Dr . Mosetter , Arzt der Fussballnationalmanschaft USA und der Fußball ...
Lesen
06.11.2016

Gratulation

Wir gratulieren dem Team Lochner mit Gregor Bermbach zur Deutschen ...
Lesen